Google rockt HTML5

html 5

Auch wenn es noch eine ganze Weile dauern wird bis sich HTML5 durchgesetzt hat - die ersten Demos rocken jetzt schon. Neben dem bereits bekannten Spielplatz Chrome Experiments ist nun mit Google html5rocks fĂĽr die Entwickler von HTML5-Webprojekten eine neue Anlaufstelle entstanden.

Präsentationsfläche, Spielplatz & Tutorialbank in einem

Die Funktionsvielfalt von HTML5 ist für Designer wie für Programmierer immens - angefangen bei 3D Web-Applikationen mit WebGL über (endlich) erweiterte typografische und grafische Optionen bis hin zu indizierten Datenbanken oder Online-Multimediaprogrammen. Damit man sich in der Fülle der neuen Möglichkeiten in HTML5 nicht verliert, ist html5rocks eine hervorragende Anlaufstelle um HTML5 effektiv in der Zukunft einsetzen zu können.

HTML5 Powered with Connectivity / Realtime, CSS3 / Styling, Device Access, Graphics, 3D & Effects, Multimedia, Performance & Integration, Semantics, and Offline & Storage

Der Playground bietet direkt eine vollständige HTML5-Entwicklungumgebung online. Alle Codebeispiele können hier direkt im Browser programmiert, gedebuggt und kompiliert werden. Im Html5Studio können neue Skripte direkt ausprobiert werden.
Mein Fazit? html5rocks ist für mich ab sofort die erste Anlaufstelle für W3C konformen HTML5 Code und ich freue mich über die immensen Möglichkeiten die HTML5 in Verbindung mit WebGL mit sich bringt.

WeiterfĂĽhrende Links

© 2011 Farbtonstudio GbR | Recklinghausen, NRW | Agb | Impressum